Donnerstag, 30. Januar 2014

Raptext schreiben - Analyse eines 4 Zeiler

Anhand von den folgenden 4 Zeiler möchte ich gerne mal meine Bewertungskriterien vorstellen wie ein Battletext mit Einsatz lyrischer Stilmittel aussehen könnte. Sicherlich hast du schon meinen Beitrag gelesen, was lyrische Stilmittel sind, aber hier möchte ich es dir mal in der Praxis zeigen, damit du ungefähr verstehst was ich meine.

4 Zeiler:
Du bist adlig wie Burger King, ein Huhn was nichtmal Körner find
Ein Förderkind aus der Baumschule, du beklaust Schwule hör mal hin
Ich hingegen ein Burner bin, hart im nehmen mit mein Mörderding
Berühmt wie Tina Turner im, Mörser eine Bombe auf die Bühne steigt


Liest sich auf den ersten Blick relativ flüssig aber wie ein normaler Text, oder? Anhand der Analyse zeige ich dir mal worauf du beim Raptext schreiben achten kannst.




Du bist adlig wie Burger King, ein Huhn was nichtmal Körner find


adlig - King (gehoben) als Antithese gegen 0815 Fast Food als Vergleich deiner Rapskills. Hühnerline als übliches Sprichtwort "Jedes Huhn...." um die Kompetenz deiner Rapskills weiterhin zu erniedrigen. unsauberer Binnenreim "Burger King - Körner find". Einsatz des Wortes "nichtmal" um maßlose Übertreibung darzustellen. Huhn als Symbol für "feige, dummheit" des Gegners.

Ein Förderkind aus der Baumschule, du beklaust Schwule hör mal hin


"Förderkind - hör mal hin" Fortsetzung der Reimkette. "Baumschule - klaust Schwule" Binnenreim. Förderkind als Wort um dich weiterhin zu erniedrigen was durch Baumschule verstärkt wird. Beklaute Schwule sind in dem Fall Zweckreim von mir. Wäre für mich selber Punktabzug. "Hör mal hin" als Appel um von deinen negativen Eigenschaften auf meine positive Selbstdarstellung umzuleiten.

Ich hingegen ein Burner bin, hart im nehmen mit mein Mörderding
Fortsetzung der Reimkette "Burner bin - Mörderding". Zweideutigkeit "hart im nehmen" - 1. auf Sex bezogen 2. als Charakterstärke. "Burner" "Mörder" als *gewalttätige* Wortgruppe um eigene Dominanz besser darzustellen.

Berühmt wie Tina Turner im, Mörser eine Bombe auf die Bühne steigt

Fortsetzung Reimkette - Turner im - Mörser ?" - Durchbruch der Reimkette, fehlender Endreim ---> Zerstörung der Lesererwartung.

Vergleich mit prominenter Persönlichkeit(in diesem Fall gute Basis für einen Konter), Fortsetzung der Aggro Wortgruppe "Bombe, Mörser" zu "Burner, Mörder" um Gewaltbereitschaft darzustellen. "Auf Bühne steigen" (ICH als Fronter hoch gestellt) im Gegensatz zu 1. Zeile "Huhn" (DU der verhungert weil er am Boden läuft und nichtmal Körner findet)


Ist schon recht viel was man aus 4 Zeilen interpretieren kann. Wenn du mit so einem analytischen Denken deine eigenen Texte einschätzen kannst, dann weisst du bald wie du auf hohem Level schreibst. Diese Analyse muss nicht unbedingt für Battletexte eingesetzt werden, sondern ist für jeden lyrischen Raptext anwendbar. Ich wollte nur mal ein Battletext als Beispiel nehmen, weil den meisten Personen dort die Vorstellungskraft fehlt.

Wichtig ist vor allem: Flüssiges Lesen/Rappen (was durch gute Reimtechnik möglich ist) und WORTWITZ. Du kannst dein Gegner beschimpfen, die nächste Stufe ist es ihn lächerlich zu machen sodass das Publikum mitgröhlt. Das bringt dir viel mehr Punkte.


Einen ersten Eindruck von meiner Rapmusik und meinen Raptexten kannst du dir auf meinen Youtube Channel machen:


Wenn du Interesse hast den kompletten Kurs, welcher auf diesem Blog angezeigt wird als praktische Kindle Ebook Ausgabe ohne Werbungen und in einer überarbeiteten Fassung zu erhalten dann geht dies über Amazon: