Donnerstag, 9. Mai 2013

Rappen lernen - Der Raptext - lyrische Stilmittel

Was gibt es nun eigentlich für lyrische Stilmittel mit denen ich meinen Text aufwerten kann?

Ich stelle in diesem Post einige davon vor. Sicherlich macht die Benutzung dieses lyrischen Stilmittel nicht sofort einen besseren Raptext aus eurem Werk, allerdings gibt es euch die Möglichkeit euren eigenen Text analytischer zu bearbeiten und je mehr Zeit ihr für das Schreiben investiert umso höher ist dann die Erfolgsquote, dass der Text gut ankommt und sich die nachfolgende Aufnahme gelohnt hat.

Nun zu den Stilmitteln:

Inversion

Hier setzt man Wörter mit besonderer Bedeutung an den Anfang eines Satzes.

Es lohnt sich vor allem bei Substantiven, da diese als Kern unserer deutschen Sprache, die meiste Verständlichkeit vermitteln.

z.b.

Hass, ist alles was ich habe wenn ich dich ansehe.

Anapher

Hier wiederholt man die Satzanfänge um der Textaussage eine besondere emotionale Bedeutung zuzusprechen. Ich verbinde im folgenden Beispiel mal eine Inversion mit einer Anapher.

z.b.

Hass, ist alles was ich habe wenn ich dich ansehe
Hass, ist alles was ich habe, wenn ich an dich ran gehe
Hass, ist alles was ich habe, ja es verbittert mich
Hass ist alles was ich habe, leider - ich hasse dich

Es ähnelt schonmal sehr einer möglichen Hook. Vermutlich nutzt du diese Stilmittel schon selber in deinen Texten ohne es eigentlich zu wissen.

Parallelismus

Mit diesem Stilmittel schafft man zwischen 2 Satzteilen einen direkten Vergleich um die Wirkung seiner Aussage zu verstärken.

z.b.

Hass ist alles was ich habe, Liebe hingegen fehlt mir
Ich bin wütend auf dich, und suche den Frieden hier

Hass vs. Liebe
Wut vs. Frieden

Mit paralellen Auseinandersetzung kann man seinen Text emotional besser aufwerten.

Rhetorische Frage

Eine rhetorische Frage ist eine Frage die in der Regel keine Antwort erwartet oder die vom Sprecher selbst beantwortet wird.

z.b.

Ist das 18 Wochen alte Brot bereits verschimmelt?

Wir wissen sicherlich alle, dass es nach 18 Wochen schon schimmelt, außer es ist speziell bearbeitet. Wir gehen aber von einem normalen Brot aus.

Satzellipsen

Hier bei handelt es sich um ein sehr spezielles lyrisches Stilmittel, wo ich auch etwas weiter ausholen muss um das erklären zu können.

Bei einem Satzellipsen verkürzt sich der Inhalt eines Satzes auf das Wesentliche. Wie machen wir das am Besten? Natürlich mit Substantiven.

Als Beispiel - Zwei Jugendliche chillen im Park:

 Das "normale Gespräch" würde lauten:

1. Person: Hey ich habe Hunger. Mich macht irgendwas fettiges an und dazu ein kühles Getränk. Wie wäre es wenn wir jetzt zum Mc Donalds gehen und irgendwas mampfen?

2. Person: Ja gerne. Ich könnte auch was vertragen und habe ebenfalls Durst und Hunger.

 Wie würde so ein Satz mit unserem lyrischen Stilmittel aussehen?

1. Person: Mc Donalds?

2. Person: Jo


Wie können wir sowas nun in einem Raptext nutzen?

Beispiel - ohne Stilmittel:

Ich kann dich nicht leiden, immer wenn ich dich sehe muss ich dich schlagen
Ja ich weiss du verstehst es nicht, doch musst es über dich ertragen

Beispiel - mit Stilmittel:

Schlägerei, wir zwei, jetzt sofort
Abneigung ja ich prügel dich so.



Sicherlich fällt dir beim lesen auf, dass das 2. Beispiel viel besser zu rappen ist, besonders weil man durch den Taktschlag eh schon auf eine gewisse Kürze in der Satzlänge beschränkt ist.


Einen ersten Eindruck von meiner Rapmusik und meinen Raptexten kannst du dir auf meinen Youtube Channel machen:


Wenn du Interesse hast den kompletten Kurs, welcher auf diesem Blog angezeigt wird als praktische Kindle Ebook Ausgabe ohne Werbungen und in einer überarbeiteten Fassung zu erhalten dann geht dies über Amazon: